Demon Lords


 
HomeFAQSearchRegisterMemberlistUsergroupsLog in

Share | 
 

 Yamato Takeru

Go down 
AuthorMessage
Jezevu
Interessierter
Interessierter


Number of posts : 15
Age : 30
Ort : Preloge/Slovenia
Registration date : 2007-11-14

PostSubject: Yamato Takeru   Fri Nov 23, 2007 6:48 pm

Name: Yamato Takeru
Herkunft: Adumar
Rasse: Mensch
Alter: 19 Menschliche jahre
Geschichte:

Yamato hate ein schones kindheit, seine mutter war immer da wenn er Sie brauchte, er bekam alles was er wollte da sein vater ein prominente politiker war, um es kurz zu machen er war ein verwohntes sohnchen.

Aber das unheil fing an als seine eltern auf eine reise gehten und ihm mit einen gten freund vo nseinen vater zuhasue gellsaen hatte. Als es schon dunkel war fragte ihm vaters freund desen name war Kachiro fragte ob er noch was essen viel, als Yamato besondere wunsche euserte fing Kachiro zu lachen, er sagte hm da alles was er noch zu essen bekomt werden wurmerm sein und schlug ihn nieder.

Als Yamato erwachte war er auf einen raumschiff allein und hatte keine idee was passiert war, als er sich ein bissen umgeschaut hat sah er dass er in eine zelle eigespert ist. er versuchte raus zu komen aber ohne erfolg als er das lachen von Kachiro horte.
Kachito gab ihm etwas reues fleisch zu essen und sagte ihm das er schon immer die postion von seinen vater wollte und dafuer tut er alles.
Yamato der noch niemals in so einer position war wusste nocht was zu tuen und fing and das messen zu essen aber beim ersten kontakt mit seinen tunge spuckte er es aus und fing an zu weinen.
Nach ein paar stunden landete das schiff mit dem beiden und Kuchiro wirfte ihn raus in die wildarnis mit dem wortern das seine eltern ihn nicht mehr mochten weil sein vater die postion nicht ubergeben wollte, entauscht setzte Yamato sein weg vor gegen der sonne.
Er hatte keinerlei idee wo er ist, uberall war nur grass und ein paar baume, dann horte er ein komisches gerausch und ging in die richtung von wo das gerausch kam, als er da endlich auftachte find er ein komisches tier und seine babies, als die mutter der babys ihn erblieckte grief sie ihn an aber in letzen moment fuehlte er eine hande un die person und er lauften weg vie schnell sie konnten.
Als sie endlich stehen blieben offenbarte sich der man als Susa-a-no und ging seinen weg.
Yamato der nicht wusste was er tuen soll folgte den mann km nach km und dann kamen sie endlich auf eine kleines haus, der mann drehte sich um und fragte ihn was er will, als Yamato nachgedacht hat was er sagen soll errinerte er sich auf seinen verratirischen vater und fing an unkontrolloert zu weinen und schrie seine geschichte den alten man ins ohr. als seine geschichte endlich endete erzahlte ihm Susa-a-mo das er einmal ein grosser kampfer war, er kampfte an der seite von legenderen figuren deren namen Jedi waren, dann wurde sein gesicht grau, er erlubte Yamato dass er bei ihm blieb und er gab ihn sein wort dass er aus ihn einen grossen schwertkampfer machen wurde.

Als die jahren vergingen wachs Yamato in einen Mann auf,
eine nacht kam Sus-a-no zu ihm und gab ihm ein schwert names Kusanagi, er erzahlte ihm das dieses schwert sogar die waffen der Jedis in schach halten konnte, dann steigte er auf und sagte diese worter:"Ich bin schon alt, meine zeit geht zu ende, aber jetzt fangt deine era ann, nutz alle schansen die du hast um dier ehre zu machen, verveig niemals hilfe anderen uns sei immer tapfar", damit legte er sich auf sein bett und schlief fuer evige zeiten ann, Yamato siehte den mann der er als vater kannte ann, er machte ein schwur dass er seine worte einhalt und in weltraum neue abenter sucht.

---Und dann horte er von den Dl...

So geschaft, sry fuer die typos, wier sehen uns in Rp
Back to top Go down
View user profile
 
Yamato Takeru
Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Demon Lords :: Role Play Game :: Charaktere-
Jump to: